Kinos in der Krise?

8. Oktober 2020 1

Kinobetreiber haben zur Zeit schwere Umsatzeinbußen aufgrund mangelder Besucher – wegen Corona. Das verleitet die Filmindustrie dazu, ihre bereits fertigen Werke zu verschieben, um zu verhindern, dass sie weniger Einnahmen bekommen, als es eigentlich möglich wäre. Weniger Besucher führen also zu weniger Einnahmen, weniger Einnahmen führen dazu, dass die Filme verschoben werden, verschobene Filme führen…

Von Boris Biba

Fridays for Future – eine Rede – meine Demo

25. September 2020 2

Wenn ich eine Rede auf einer Veranstaltung von Fridays for Future halten würde, würde ich vielleicht Folgendes sagen: Mein Name ist Boris Biba. Ich bin Philosoph. Guten Morgen! Vielleicht sind viele von Ihnen schon lange wach, aber trotzdem: Guten Morgen! Der Begriff “Aufwachen” wird ja leider gerade etwas überstrapaziert. Von Leuten, die so tief träumen,…

Von Boris Biba

Nationalsozialismus, Rassismus und Idiotie

7. August 2020 0

Ich werde hier versuchen zu erklären, warum die Vorstellung von verschiedenen Menschenrassen dumm ist. Warum es dumm ist, sich mit einer “Rasse” zu identifizieren und warum es Rassisten gibt die keine Nazis sind, aber Nazis immer Rassisten sein müssen. Im Zuge dessen werde ich auch auf die “Schuld” der heutigen Deutschen am 2. Weltkrieg eingehen…

Von Boris Biba

Eine Geschichte über Ameisen

18. Juli 2020 0

Mal ein ganz anderes Thema: Ameisen! Vor kurzem habe ich mein Interesse an Ameisen wiederentdeckt und dazu auf Youtube bereits einige Videos hochgeladen. Nicht weit von meinem Zuhause gibt es einen Weg. Dort leben mehrere Ameisenkolonien. In diesem Beitrag möchte ich meine Entdeckungen ein wenig ordnen. Es lohnt sich immer auch die Beschreibungen der Videos…

Von Boris Biba

Kettenbrecher und Kommunikation

21. Juni 2020 2

In diesem Beitrag geht es um das “das war bei mir auch so”-“Argument” und ein bisschen um Kommunikation allgemein. Was ist ein Kettenbrecher? Als Kettenbrecher bezeichne ich einen Denkanstoß der andere oder mich selbst dazu veranlasst die eigene Gedanken- oder Handlungskette zu unterbrechen und zu hinterfragen. Es gibt bestimmt einen Fachbegriff dafür, aber es ist…

Von Boris Biba

Neid – deins ist besser als meins!

2. Mai 2020 0

In diesem Beitrag geht es um das Gefühl “Neid”. Darum was Neid ist, wie man ihn nutzen kann und wie man ihn ablegen kann. Was ist Neid? Neid ist ein eher unangenehmes Gefühl, das entsteht wenn wir etwas haben möchten, das jemand anderes hat – und zwar WEIL es der andere hat. Anders als Eifersucht,…

Von Boris Biba

Spielplatzidee – wie man wieder raus könnte

8. April 2020 0

Zur Zeit gibt es ja für Spielplätze ein Nutzungsverbot, wegen der Ansteckungsgefahr – aber vielleicht könnte man das in eine “geregelte Nutzung” umleiten. Wie wäre ein online Terminkalender, im besten Fall auf der offiziellen Webseite der Stadt bzw. Gemeinde, in den sich Familien mit Kindern eintragen können? Das Konzept: Für jeden Spielplatz im Stadtgebiet wird…

Von Boris Biba

Die Rettung der Lieblingskneipe oder: Eine Idee wie man kleinen Unternehmen jetzt helfen könnte

29. März 2020 0

In diesem Artikel gender ich manchmal – manchmal auch nicht, es dürfen sich immer alle angesprochen fühlen, die jeweiligen Formulierungen sollen niemanden ausschließen 🙂 Seit ein paar Tagen geistert eine Idee durch meinen Kopf die ich gerne teilen würde. Sie ist noch nicht ganz perfekt, aber bei den vielen Leuten da draußen findet sich sicher…

Von Boris Biba

Über den Tod

17. März 2020 0

Der Tod gehört zum Leben – so heißt es. Und doch ist er sehr schwer zu begreifen. Letztlich gehört er doch nicht so richtig dazu – er beendet es. So wie die Zielline irgendwie zu einem Rennen gehört – und doch dessen Ende markiert. Über den Tod gibt es viele Theorien und Mythen. Religionen greifen…

Von Boris Biba

Corona, Klopapier und das Ende der Menschheit

7. März 2020 0

Mir ist ein Comic eingefallen, den ich zu “Hamsterkäufen” gemacht habe und nach kurzem Überlegen auch ein Text, den Ihr euch antun könnt: Die Sorge vor einem unbekannten Virus (oder Bakterium), das der Menschheit als solcher gefährlich wird ist verständlich. In der Vergangenheit haben Seuchen schon öfter weite Teile der Bevölkerung dahin gerafft und es…

Von Boris Biba